Vorschriften der Kirche des Lichts

Vorschriften in der Kathedrale des Lichts

<Im Eingangsbereich der Kathedrale auf einem silbernen Schildchen zu finden.>

Die Kathedrale ist ein Ort der Ruhe und der Besinnlichkeit. Sie ist das Glaubenszentrum der Kirche des Heiligen Lichts. Viele Gläubige kommen hierher um zu Beten, zu Beichten - um Ruhe, Frieden, Zuflucht oder Hilfe zu suchen.


Leset diese Worte aufmerksam, Bürger!
Achtet sie zu jeder Zeit, wenn Ihr die heiligen Hallen der Kathedrale des Lichts betretet.

 

1. Kleidet Euch angemessen und benehmt Euch gesittet.


2. Habt Respekt gegenüber den Gläubigen:
Nehmt Rücksicht, lasst Störungen, Belästigungen, Konflikte sein
und flößt niemandem Unbehagen ein.

3. Meidet Unterhaltungen. Sprecht Ihr dennoch, sprecht abseits und leise.


4. Lasst die Kathedrale und die Habe der Kirche unversehrt.

5. Seid friedlich, lasst Eure Waffen stecken und Eure Fäuste unten.

6. Trinkt, speist und schlaft nicht in den heiligen Hallen oder in der Bibliothek.

7. Nehmt Hüte und Masken ab.

8. Führt keine Tiere in die Kathedrale des Lichts.


9. Versperrt nicht die Eingänge zu den Heiligen Hallen. Besucht die Gewölbe der Kathedrale nicht ohne ein Klerusmitglied.

10. Seid Ihr vom Worgenfluch betroffen, so zeigt Euch hier nur in Eurer menschlichen Gestalt.

 

 

 

 


Vorschriften des Friedhofs von Sturmwind

<Am Eingang des Friedhofs auf einem silbernen Schildchen zu finden.>

Auf dem Friedhof von Sturmwind werden die Toten zu ihrer letzte Ruhe gebettet, damit ihre Seelen im Heiligen Licht Frieden finden können. Angehörige der Verstrobenen besuchen den Friedhof, um die Gräber zu pflegen, zu trauern oder um zu beten.


Leset diese Worte aufmerksam, Bürger!
Achtet sie zu jeder Zeit, wenn Ihr den Friedhof von Sturmwind betretet.

1. Kleidet Euch angemessen und benehmt Euch gesittet

2. Habt Respekt gegenüber den anderen Besuchern:
Nehmt Rücksicht, lasst Störungen, Belästigungen, Konflikte sein
und flößt niemandem Unbehagen ein.

3. Achtet die Totenruhe.

4. Berührt, missbraucht oder verschandelt keine Gräber oder Grabsteine.

5. Lasst die Finger von den Grabbeigaben.

6. Seid friedlich und lasst eure Waffen stecken.

7. Todesritter haben den Friedhof nicht zu betreten.

8. Gebt der Stadtwache oder der Kirche des Lichts Bescheid, sollte jemand ein Vergehen begehen.

Gebäudestruktur:

Das Gebäude

Die heiligen Hallen

 - Die Bibliothek (Seitenflügel)

 - Das Lazarett (Seitenflügel)

Die unteren Räumlichkeiten

Die Katakomben